Chronologie

Hier im Projekttagebuch fassen wir alle wichtigen Ereignisse zusammen!

Winter 2006/Frühjahr 2007
Die Idee zum Projekt MehrWERT für Körper und Geist war als erstens nur auf die Ernährung ausgelegt. Mit den ersten Gesprächen war bald einmal klar daß es umfangreicher und ganzheitlicher werden sollte. Das Alter unserer Schüler und Schülerinnen war auch auschlaggebend dafür, das Projekt auf die jetzigen vier Module auszuweiten.

Sommer 2007
Der Projektantrag wurde von Frau Mag. Angelika Stöckler vom aks, Herrn Direktor Rüf und Ponier Wolfgang von der Landesberufsschule Lochau zusammengetragen und aufgesetzt.

Herbst 2007
Das Projekt wird von ursprünglich 4 Jahren auf 3 Jahre reduziert. Der Projektantrag sowie die Budgetierung werden neuerlich überarbeitet. Der Fond Gesundes Österreich gibt mit wenigen Abstrichen Grünes Licht für dieses Projekt und schüttet 50% an Fördermittel von der Gesamtsumme aus.

Frühjahr/Sommer 2008
Der Projektstart wird aus organisatorischen Gründen zweimal nach hinten verschoben. Immer wieder müssen neue Hürden und Überlegungen genommen werden. Am 12. 06. 2008 wird der Projektantrag an den Fond Gesundes Österreich sowie an den Fond Gesundes Vorarlberg nochmals eingereicht. Ein Probelauf der „Bewegten Pause“ wird mit dem Sportservice Vorarlberg im Oktober 2008 durchgeführt. Dabe wird festgestellt daß der Turnsaal der Landesberufsschule Lochau die Auflagen der Feuerpolizeilichen Anforderungen nicht erfüllt. Die „Bewegte Pause“ muß umgestaltet werden. Vorläufig werden wir mit einem „Bewegten Klassenzimmer“ starten.

Herbst 2008
Schlußendlich ist Licht am Horizont. Die ersten Termine sind fixiert. Es kommt Bewegung in das Projekt. Der Projektvertrag mit dem Fond Gesundes Österreich wird in Lochau und Wien unterzeichnet. Die Verträge mit den Projektpartner und den Sponsoren sind schriftreif und werden jetzt nach und nach zur Unterschrift ausgehändigt.

Winter 2008/09
Kurz vor Weihnachten am 16.12.2008 wird in einer Kuratoriumssitzung vom Fond Gesundes Vorarlberg über die Höhe der Fördermittel aus dem Fond Gesundes Vorarlberg für das Projekt entschieden. Wir hoffen auf eine gute Unterstützung. Wir gehen in die verdienten Weihnachtsferien.Am 02.12.2009 findet ein erstes Meeting mit Dietmar Hagen und der Fa. Essenszeit in Hannover statt. Die ersten Weichen zum Ernährungsmodul an der Landesberufsschule Lochau werden gestellt.

Am 03.01.2009 wird das Projekt MehrWERT für Körper und Geist Nr. 1635 vom Fond Gesundes Österreich bewilligt und mit der Unterzeichnung des Vertrages besiegelt.

Am 08.01.2009 langt die positive Zusage des Fonds Gesundes Vorarlberg über das Förderansuchen an der Landesberufsschule Lochau ein.

Die interne KICK-OFF Veranstaltung für alle Angestellten an der Landesberufsschule Lochau findet am 30.01.2009 statt.

Frühjahr 2009
Am 09. 03.2009 mit Beginn des 4. Lehrganges beginnen auch die Aktivitäten an der Landesberufsschule Lochau. Nun wird das Projekt lebendig und greifbar. Folgende Aktivitäten und Weiterbildungen werden jetzt regelmäßig abgehalten.
Bewegtes Klassenzimmer, Mentalcoaching, Klartext Nikotin, Klartext Alkohol, Klartext Drogen von A-Z, Take Control, Finanzführerschein, Ernähungsseminare, Produktesensibilisierung, Ernährungsprojekte, Evaluierung

Im 5. Lehrgang und letzten Lehrganges des Schuljahres 2008/09 greift eine G4 Klasse im projektorientierten Unterricht das Thema MehrWERT für Körper und Geist auf und veranstaltet den Pacrour der Sinne nach 5 Wochen Vorbereitungszeit am Sunnahof Tufers in Göfis.

Herbst 2009

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: